FLY & TRAVEL SERVICE
Annegret Petersheim
Kompstr. 14
53881 Euskirchen

Fon: 02251/59780
Fax: 02251/56825

Impressum

AnfrageMail  NewsNews


BREGENZER FESTSPIELE
Spiel auf dem See - Termine 2024
Musik Erlebnis Reise
CARL MARIA VON WEBER: "DER FREISCHÜTZ"

Hotel Reutemann / Seegarten ****
Hotel Bayerischer Hof *****
Hotel Messmer ****

17.07. - 18.08.2024

CARL MARIA VON WEBER: "DER FREISCHÜTZ"
Musikalische Leitung: Enrique Mazzola, Erina Yashima
Inszenierung / Bühne: Philipp Stölzl
Kostüme: Gesine Völlm
Wired ASerial Theatre, Wiener Symphoniker, Prager
Philharmonischer Chor, Bregenzer Festspielchor


© Bregenzer Festspiele / moodley

3-tägige-Arrangements mit Extras, Hotel + Ticket
ab € 885.-p.P.

3-tägige-Arrangements mit Hotel + Ticket
ab € 388.-p.P.

Arrangements mit Hotel + Lounge-Ticket ( Auf Anfrage)
ab € 1.185.-p.P.

VORSTELLUNGEN auf der SEEBÜHNE

Premiere von DER FREISCHÜTZ am 17. Juli 2024

19., 20., 21., 23., 24., 25., 26., 27., 28., 30., 31. Juli – 21.15 Uhr
1., 2., 3., 4., 6., 7., 9., 10., 11., 13., 16., 17., 18. August – 21.00 Uhr

Datenschutz & Reiserecht

EU-DSGVO

Reiserecht /- schutz & AGB
AGB & Reiserecht
Re-open EU
RRV-Reiserücktritt
Jahres-RRV
Reiseschutz


Reisearten & Reisethemen

Urlaub & Erlebnisse
Pauschalreisen
Kreuzfahrten
Ferne Länder
Karibik
Kunst & Kultur

Individuelle Reisen
.. zur Musik
.. zur Kunst

Reisebausteine
Flug
Hotel
Mietwagen

Aktivitäten
Touren & Ausflüge
Ausstellungen
Tickets
Klassik
BREGENZER FESTSPIELE
19. Juli - 18. August 2024


Hotel Reutemann/Seegarten ****



Das Hotel Reutemann/Seegarten liegt direkt an der autofreien, aber zur Sommerzeit sehr quirligen Seepromenade der Ferieninsel Lindau mit Blick auf den Lindauer Leuchtturm. Die 63 geräumigen und elegant eingerichteten Zimmer bieten hohen Komfort. Aus den Seezimmern bietet sich ein toller Blick über den See auf die Alpen. Entspannen Sie in dem neuen Hallenbad mit Ruhebereich oder im Garten am Pool. Im Restaurant Reutemann mit Terrasse gibt es neben ausgewählten regionalen und internationalen Köstlichkeiten einen traumhaften Blick auf die Lindauer Hafeneinfahrt, den See und die Alpen.


  Hotel Messmer ****



Vom Hotel am Kornmarkt erreichen Sie innerhalb von 1km das Festspielhaus, der Seebühne, dem Hauptbahnhof, dem Bregenzer Hafen sowie die Talstation des berühmten Pfänders. - Kornmarktstraße 16, zentral in der Innenstadt am Kornmarkt gelegen, nur 150m zum Bodensee und dem Hafen. Die Talstation zum bekannten Hausberg "Pfänder" mit Blick über den Bodensee erreichen Sie in nur 500m. Das Festspielhaus, die Seebühne und der Bahnhof ist ca. 900m entfernt. - Das komfortable Hotel begrüßt Sie mit 80 Nichtraucherzimmer, eine Restaurant, einer geschmackvoll eingerichteten Weinstube, Lounge-Bar, Internet-PC, Garten sowie WLAN. Gegen Gebühr: Garage (nach Verfügbarkeit, ca. 12 € p. T.).


  Hotel Bayerischer Hof *****



Das traditionsreiche Hotel Bayerischer Hof liegt direkt an der autofreien Seepromenade der Ferieninsel Lindau. Die 100 großzügig und individuell ausgestatteten Zimmer bieten hohen Komfort. Aus den Seezimmern bietet sich Ihnen ein überwältigender Blick über den See auf die österreichischen und schweizerischen Alpen. Im Hallenbad mit Ruhebereich oder im Garten am Pool können Sie entspannen. Das Restaurant Bayerischer Hof serviert regionale und internationale Spezialitäten mit Blick auf den Lindauer Löwen und den Leuchtturm oder Sie verweilen in der Seegartenbar oder auf der Terrasse am See.


  Seehotel am 'Kaiserstrand ****



Das Hotel liegt an der Strandpromenade des Bodensees, ca. 10 Gehminuten von Lochau und 3 km von Bregenz entfernt und feierte im Juli 2023 nach einer aufwändigen Renovierung seine Wiedereröffnung. Die 102 Zimmer sind mit Queensizebett, Dusche und WC, Klimaanlage, Smart-TV, WLAN, Safe, Minibar (inkl. Erstfüllung) und einem (Leih-)Badekörbchen für den Wellnessbereich ausgestattet. Im Restaurant Vju, verschiedenen Bars und auf der Hotelterrasse verwöhnt man Sie kulinarisch auf hohem Niveau. Der 900 m² große Wellnessbereich lädt mit seinem beheizten Innenpool und der Saunalandschaft zum Verweilen ein




Spiel auf dem See 2024/25

Der Freischütz

Carl Maria von Weber


Ein unwirtliches Dorf in Deutschland kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg: Der junge Amtsschreiber Max liebt Agathe, die Tochter des Erbförsters Kuno. Doch damit Max sie heiraten kann, muss der ungeübte Schütze sich einem archaischen Brauch unterwerfen und einen Probeschuss absolvieren – für ihn eine unerfüllbare Herausforderung.

Das weiß auch der zwielichtige Kriegsveteran Kaspar, der den Amtsschreiber dazu überredet, mit ihm um Mitternacht in der Wolfsschlucht Freikugeln zu gießen, die niemals fehlgehen. In seiner ausweglosen Situation schließt Max in der Wolfsschlucht einen Pakt mit dem Teufel. Was er nicht weiß: Sechs von den verfluchten Freikugeln treffen, die siebte aber lenkt der Teufel dorthin, wo er will. Währenddessen versucht seine Verlobte Agathe vergeblich in der stürmischen Nacht Schlaf zu finden. Am Morgen ihres Hochzeitstages packt sie eine düstere Vorahnung. Selbst ihre beste Freundin Ännchen kann sie nicht aufmuntern. Und als es zum Probeschuss kommt, hat Max ausgerechnet die siebte Kugel geladen. Er legt an, zielt und drückt ab …
»Ins Schwarze getroffen«, schrieb Carl Maria von Weber jubilierend seinem Librettisten Friedrich Kind nach der Uraufführung ihrer gemeinsamen Oper Der Freischütz. Das Premierenpublikum in Berlin feierte 1821 enthusiastisch das neue Werk, das mit seiner emotionsgeladenen und packenden Musik schon bald zum Inbegriff der deutschen romantischen Oper werden sollte. Als eine der heute populärsten Opern im deutschsprachigen Raum ist Der Freischütz zum ersten Mal auf der Seebühne zu erleben. Mit dabei: der Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl sowie der Conductor in Residence Enrique Mazzola, die nach dem phänomenalen Erfolg von Giuseppe Verdis Rigoletto erneut in Bregenz zusammenarbeiten werden.

Carl Maria von Webers romantische Oper eröffnet 78. Bregenzer Festspiele (Pressetext)







Anfrage   Individuelle Buchungsanfrage


3-4 Tage-Kulturpaket Bregenzer Festspiele

17.07. - 18.08.2024

CARL MARIA VON WEBER: "DER FREISCHÜTZ"
Musikalische Leitung: Enrique Mazzola, Erina Yashima
Inszenierung / Bühne: Philipp Stölzl
Kostüme: Gesine Völlm
Wired ASerial Theatre, Wiener Symphoniker, Prager Philharmonischer Chor, Bregenzer Festspielchor






2-3 Ü/DZ/F in ausgewählten 3-/4-Sterne-Hotels in Lindau und Bregenz, Eintrittskarte der 3. Kategorie für die Vorstellung "Der Freischütz" auf der Seebühne am Tag nach Anreise, kostenfreie An-/Abreise am Vorstellungstag zur Seebühne mit Bahn und Bus im Verkehrsverbund Vorarlberg, p. P. ab 388 €

Vorstellungen: 17.7., 19.-21.7., 23.-28.7., 30.7.-4.8., 6.-7.8., 9.-11.8., 13.8., 16.-18.8.2024, Anreise täglich außer Sonntag

4-Sterne-Hotel Messmer in Bregenz, 2 Nächte/Frühstück inkl. Karte 3. Kategorie ab 515 €

4-Sterne-Hotel Lindauer Hof in Lindau, 2 Nächte/Frühstück inkl. Karte 3. Kategorie ab 425 €

3-Sterne-Hotel vis a vis in Lindau, 3 Nächte/Frühstück inkl. Karte 3. Kategorie ab 388 €

Karten der 1. und 2. Kategorie auf Anfrage buchbar




Anfrage   Individuelle Buchungsanfrage



Arrangements mit Ticket, Extras + Hotel



UNSERE LEISTUNGEN:

  • 2 Übernachtungen im Hotel Ihrer Wahl im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für "Der Freischütz" auf der Seebühne
  • 1 Abendessen (3 Gänge, Getränke nicht inbegriffen) im Hotelrestaurant am Opernabend um 17.30 Uhr
  • Hin- und Rückfahrt mit dem Schiff ab/bis Lindau nach Bregenz inkl. 1 Glas Sekt

    Fakultative Zusatzbausteine & Infos:

  • Gerne arrangieren wir Ihre Bahnanreise ab Ihrem  Wunschbahnhof
  • Zusatznächte im Hotel auf Anfrage



  • REISEPREISE PRO PERSON:

    Hotel Reutemann / Seegarten ****
    pro Person inkl. der o.g. Leistungen

    19.-21.07. / 02.-04.08. / 16.-18.08.
    DZ ab 885,- €

    Hotel Bayerischer Hof *****
    pro Person inkl. der o.g. Leistungen

    16.07. -18.07.2024 (Premiere)
    DZ ab 1.120.- €

    Seehotel am Kaiserstrand ****
    pro Person inkl. der o.g. Leistungen

    26.-28.07. / 09.-11.08.2024
    DZ ab 945.- €




    REISEVERLAUF
    Bregenzer Festspiele
    Arrangements zu
    CARL MARIA VON WEBER: "DER FREISCHÜTZ"
    auf der Seebühne

    Programm

    1.Tag:
    Individuelle Anreise zum Bodensee und Check-in im Hotel Ihrer Wahl. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

    2.Tag

    Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Der Tag steht zur freien Verfügung. Am frühen Abend werden Sie im gewählten Hotel zu einem 3-Gang-Festspieldinner erwartet.An der Bootsanlegestelle direkt vor Ihrem Hotel wartet anschließend das Schiff, das Sie über den Bodensee nach Bregenz fährt. Der Anlegesteg ist direkt an der Seebühne. Unterwegs gibt es zur Erfrischung ein Glas Sekt. Je nach Termin beginnt um 21.00 Uhr bzw. 21.15 Uhr die Aufführung von CARL MARIA VON WEBER: "DER FREISCHÜTZ" auf der Seebühne. Nach der Vorstellung Rückfahrt mit dem Schiff nach Lindau.

    3.Tag:
    Frühstück im Hotel. Anschließend Check-out und individuelle Heimreise.


    Exklusive Arrangements mit Loungekarten ( Nur Auf Anfrage!)



    UNSERE LEISTUNGEN:

  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Messmer im Doppelzimmer Deluxe inkl. Frühstück
  • Festspiellounge Eintrittskarte für CARL MARIA VON WEBER: "DER FREISCHÜTZ" auf der Seebühne inkl. reservierter Parkplatz am Festspielhaus, Aperitif mit Fingerfood, Bühnenführung, 4-Gang-Festspieldinner (inkl. Tischgetränke), LoungeMappe mit Einführungs-CD, Abendprogramm und Leica-Leihfernglas, überdachte, gepolsterte Sitze, Farewell-Drink mit Fingerfood
  • 3-Gang Festspieldinner im Hotel Messmer
  • Klimaschutzbeitrag für Ihre Reise

    Fakultative Zusatzbausteine & Infos:

  • Gerne arrangieren wir Ihre Bahnanreise ab Ihrem Wunschbahnhof
  • Zusatznächte im Hotel auf Anfrage

  • Hotel Messmer, Bregenz ****
    pro Person

    im Doppelzimmer , ab 1.185,- €
    Einzelzimmerzuschlag, ab 400,- €

    Reiseverlauf

    1.Tag:
    Individuelle Anreise nach Bregenz und Check-in im Hotel Messmer. Abends 3-Gang Welcomedinner im Hotelrestaurant.

    2.Tag:

    Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Der Tag steht zur freien Verfügung. Am frühen Abend Fahrt in eigener Regie von Dornbirn nach Bregenz zum Parkplatz neben dem Festspielhaus. Mit einem Aperitif und Fingerfood begrüßt man Sie im Festspielhaus bevor Sie anschließend bei einer Führung auf der Seebühne einen Blick hinter die Kulissen der größten Seebühne der Welt werfen können. Dabei erfahren Sie Interessantes und Erstaunliches über die Geschichte und Entwicklung der Festspiele und erhalten einen Einblick in die spannende Bühnentechnik der aktuellen Produktion. Danach genießen Sie in der Festspiel-Lounge ein 4-Gang-Operndinner. Nehmen Sie nach dem Essen Ihren reservierten, überdachten Sitzplatz in der Festspiellounge ein. Von hier aus bietet sich Ihnen ein einzigartiger Panoramablick auf die traumhafte Kulisse der Seebühne. Nach der Vorstellung lassen Sie den besonderen Opernabend bei einem Farewell-Drink mit Fingerfood gemütlich ausklingen. Rückfahrt zum Hotel Hirschen Dornbirn in eigener Regie.

    3.Tag:
    Frühstück im Hotel. Anschließend Check-out und individuelle Heimreise.



    Termine & Aufführungen mit Loungetickets im Juli und August

    Termine in Kürze





    Anfrage   Individuelle Buchungsanfrage




    Wählen Sie hier Ihren Termin für die Bregenzer Festspiele 2024 - für Ihr Arrangement.
    Premiere auf der Seebühne
    CARL MARIA VON WEBER: "DER FREISCHÜTZ"
    4-Tage-Reise
    Spiel auf dem See:
    CARL MARIA VON WEBER: "DER FREISCHÜTZ"
    3-Tage-Reise
    Exklusive Arrangements mit Loungekarten
    Termine in Kürze
    3-Tage Reise pro Person
    im DZ ab 885,- € 1. Kategorie

    3-Tage Reise pro Person
    im DZ ab 388,- €

    3 Tage-Reise pro Person im DZ ab 1.185,- € mit Lounge-Karten
    Geben Sie uns bitte für die Buchung Ihre passgenauen Namen und ggf. fakultativen Zusatzleistungen an ! Und Sie erhalten von uns ein persönliches Angebot für Ihre Reise zu den Bregenzer Festspielen! Buchungsanfrage